2020-10-13

Damen Bezirksliga HSG Hohenlohe 2 - TSV Weinsberg 25:15 (8:6)

HSG Hohenlohe 2 vs TSV Weinsberg 25:15 (8:6)

Am vergangenen Samstag durfte die zweite Frauenmannschaft der HSG Hohenlohe Panthers ihr erstes Spiel in der neuen Saison gegen die Frauenmannschaft des TSV Weinsberg in heimischer Umgebung bestreiten.

Los ging das Spiel mit zwei souveränen Rückraum-Toren von Tamara Wendler der HSG Hohenlohe. Bis zur Halbzeitpause schafften sich die Panthers dann zwar immer wieder einen kleinen Vorsprung, doch der TSV Weinsberg blieb dran und holte durch hektische Fehler der Hohenloher immer wieder auf. Mit 8:6 gingen beide Mannschaften dann in die Halbzeitpause.
Nach offensichtlich deutlicher Ansprache von Trainer Strohmeier kamen die Panther Frauen motiviert zurück in die 2. Halbzeit und bewiesen dies dann auch. Nach sichtlich besseren Absprachen in der Abwehr und ruhigeren Angriffen, führte dies auch öfter zu einem guten Torabschluss. So gewannen die Hohenloher Panthers das erste Spiel deutlich mit 25:15 und behalten die 2 Punkte in Öhringen.

Es spielten: Lydia-Sophie Becker, Jennifer Pfitzer (5), Marina Czaker, Veronika Beigel, Katharina Geist (3), Ellen Schalinski (1), Tamara Wendler (9/2), Katja Bolay (3), Claudia Kircher (TW), Kerstin Vogel, Jule Giehl, Melanie Jovic (3), Kathrin Sprenger (1)

Das nächste Spiel findet am 24.10.2020 um 15:30 Uhr in der Creutzfelder Sporthalle in Pfedelbach gegen den TV Mosbach statt.

Admin - 20:11:46 @ Damen 2 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.